10.08.2019 | Charity Day & Night

//10.08.2019 | Charity Day & Night

10.08.2019 | Charity Day & Night

Am Samstag, den 10.08.2019, findet im Rahmen der SchwabenOpen der “ Charity Day powered by Radio Fantasy” statt. Gemeinsam mit unserem Partner Radio Fantasy starten wir den Tag mit dem Charity Cup bei dem einige unserer Profis, Sponsoren, Partner und andere Interessenten in spannenden Matches gegeneinander antreten werden. Gespielt wird im Doppelmodus mit ständig wechselnden Partnern und Gegnern – vorbeischauen lohnt sich! Im Anschluss können sich alle Teilnehmer beim gemeinsamen Charity Frühstück stärken; dabei werden wir natürlich auch die Sieger des Turniers bekannt geben! Im Laufe des Tages werden auf der Anlage außerdem verschiedene Aktionen stattfinden, um Spendengelder zu sammeln.

Zur Charity-Cup Anmeldung

Mit den Einnahmen des Charity Days werden wir die “Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg- Lichtblicke e.V.” unterstützen. Die “Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg – Lichtblicke e.V.” arbeitet seit über 30 Jahren engagiert daran, die Situation von krebskranken Kindern in und um Augsburg so erträglich wie möglich zu machen. Betroffene Familien geraten häufig von einem Tag auf den anderen in emotionale, finanzielle und nicht selten Existenz bedrohende Extremsituationen. „Deshalb haben wir es uns zusammen mit dem medizinischen Fach- und Pflegepersonal des Schwäbischen Kinderkrebszentrums zur Aufgabe gemacht, junge, krebskranke Menschen zu begleiten und deren Familien zu unterstützen“, so Thomas Kleist, der Geschäftsführer der Elterninitiative. „Unser vielfältiges Hilfsspektrum reicht von der finanziellen Unterstützung in Not geratener Familien bis hin zur Förderung von Forschungsprojekten. Gerade im Bereich der Finanzierung von Forschungsprojekten am Schwäbischen Kinderkrebszentrum hat die Elterninitiative im letzten Jahr ihr Engagement beträchtlich ausgeweitet.“ Mitunter durch diese Unterstützung konnte die Heilungsquote der krebskranken Kinder erhöht werden. Damit Eltern ihr Kind im Klinikumfeld unterstützen können, wurde ein Elternhaus gebaut, im schwäbischen Kinderkrebszentrum werden wichtige Ärzte-, Psychologen-, Sozialpädagogen und Erzieherstellen finanziert, und KlinkClowns sorgen regelmäßig für fröhliche Stunden auf der onkologischen Station. “Wir wollen den medizinischen Fortschritt und alle Verbesserungen für das krebskranke Kind mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln bestmöglich unterstützen. Um dies umsetzen zu können, sind wir auf Spenden angewiesen.”, so Kleist.

Radio Fantasy ist seit vielen Jahren Partner der Elterninitiative. Über zahlreiche Aktionen wie dem jährlichen großen Spendenmarathon zur Weihnachtszeit, haben Radio Fantasy-Hörer schon weit über eine Million Euro an Spenden zusammengetragen. Die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der Elterninitiative ist für das ganze Team von Radio Fantasy eine Herzensangelegenheit.

Für Radio Fantasy als Medienpartner der SchwabenOpen lag es auf der Hand, die Elterninitiative maßgeblich in den Charity Day zu integrieren. Unterschiedliche Aktionen am Charity Day werden dem Einbau eines Musiktherapieraums zu Gute kommen, für das die “Elterninitiative für krebskranke Kinder” dem Schwäbischen Kinderkrebszentrum die Finanzierung zugesagt hat. Es wird mit Entstehungskosten in Höhe von 50.000,- Euro gerechnet.

2019-07-20T18:23:42+02:00